Der Bürgerpark wurde ab 1886 nach Plänen des Gartenarchitekten Kreiß als öffentliche Parkanlage angelegt.
Die Anlage hat heute eine Größe von 42 ha. Der Park verfügt über einen heimischen und fremdländischen Baumbestand mit weitläufigem Wegesystem und Wiesenmodellierungen, romantischen Teichen mit Säulenportikus, Kleingartenanlage, Kinderspielplatz und als überregionales Sport- und Veranstaltungszentrum die Tennisanlage BTHC und die Volkswagenhalle. (Quelle: www.braunschweig.de)

1. März 2018
Logo vom Workshop BDA-Braunschweig

Den Bürgerpark neu entwickeln